Garantierte Qualität für den Kunden

In unserer Markthalle garantieren wir dem Kunden höchste Qualität und
biologisch sinnvolle Anbauweise.

Wir legen besonderen Wert unter anderem auf:

Darunter versteht man ein Anbausystem, das zahlreiche pflanzenfördernde und umweltbewußte Maßnahmen zu einem Ganzen integriert:

Nur gesunde, geprüfte und standortgerechte und gentechnikfreie Sorten werden angebaut.

Die vielseitige Fruchtfolge und vorbeugende Anbaumaßnahmen fördern die Bodenfruchtbarkeit und bieten einen natürlichen Schutz gegen Krankheiten und Schädlinge.

Nach genauen Bodenuntersuchungen werden exakt dosierte organische und mineralische Dünger eingesetzt.

Biologische Maßnahmen der Unkraut- und Krankheitsbekämpfung, wie zum Beispiel Hacken und Mulchen oder der Einsatz von Nützlingen haben Vorrang. Erst bei Überschreiten der Schadensschwellen, also bei Gefahr von übergroßen Ertrags- und Qualitätseinbußen werden chemische Pflanzenschutzmittel eingesetzt; aber nur solche, die auch für Wasserschutzgebiete zugelassen und möglichst nützlingsschonend sind.

Auf allen Stufen der Vermarktung von der Erzeugung bis zur Ladentheke gewährleisten regelmäßige Kontrollen und Rückstandsuntersuchungen die Einhaltung der Qualitätsanforderungen.

Die Rahmenrichtlinien der AGÖL schreiben u.a. vor, daß synthetische Stickstoffdünger und chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel von der Anwendung ausgeschlossen sind. Die Tierhaltung muß tiergemäß erfolgen. Gentechnisch veränderte Organismen dürfen im ökologisch bewirtschafteten Betrieb nicht verwendet werden.

Die Richtlinien der eigenständigen Anbauverbände sind entsprechend weiter differenziert. Die Mitgliedschaft im Verband und die Einhaltung der Erzeugungsrichtlinien berechtigen, die erzeugten Produkte unter dem gesetzlich geschützen Namens- oder Bildzeichen des Anbauverbandess zu vermarkten. Die Mitgliedsbetriebe werden von staatlich zugelassenen Kontrollstellen der Verbände in regelmäßigen Abständen kontrolliert.

Nach der EG-Verordnung "Ökologischer Landbau" wirtschaftende Betriebe, die sich keinem ökologischen Anbauverband anschließen, müssen sich ebenfalls der Kontrolle einer staatlich zugelassenen Kontrollstelle unterziehen.

  • Qualitätsprodukte an jedem Stand
  • Qualitätsprodukte an jedem Stand
  • Qualitätsprodukte an jedem Stand
  • Qualitätsprodukte an jedem Stand
  • Qualitätsprodukte an jedem Stand
  • Qualitätsprodukte an jedem Stand

Bauernmarkt Ravensburg

Zugang über Marktstraße 6
oder Wollgasse 3

88212 Ravensburg

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 9:00-18:00 Uhr
Samstag 7:30 - 13:00 Uhr